Herbst 2016

September

13. September 2016 - der erste Schultag

Für 24 Kinder der Grundschule Taching beginnt die Schulzeit. Nachdem sie sich im Klassenzimmer einen Platz ausgesucht haben, beginnt in der Aula die gemeinsame Begrüßungsfeier. Die Patenkinder der 2. Klasse heißen die Erstklässler willkommen, bevor sie die erste Schulstunde mit ihren Klassenlehrerin Frau Reuter verbringen dürfen. Für die Eltern gibt es in der Zwischenzeit Kaffee und Kuchen, das traditionell von der Eltern-Kind-Gruppe vorbereitet wird. Nach der Segnung durch Frau Waltraud Jetz-Deser stellen sich die Kinder noch zum Klassenfoto auf, ehe der erste Schultag endet.

16. September 2016 - Anfangsgottesdienst

Auch in diesem Jahr bereitet uns Frau Scholz-Pfister zusammen mit Frau Jetz-Deser wieder einen gelungenen Start ins neue Schuljahr. Die Schüler und Schülerinnen machen sich Gedanken, wie stabile Netzwerke geknüpft werden können und welche Bedeutung sie im Leben haben.

 

26. September 2016 - Wandertag

Für die dritte und vierte Klasse geht es diesmal nach Waging in den Kurpark, um sich dort am Abenteuerspielplatz auszutoben. Die erste und zweite Klasse hingegen nimmt sich den Panoramaweg vor. Besonders Spaß macht das Lagerbauen im Wald.

Umwelt- AG startet wieder durch!

 

 

In der ersten Stunde backen wir einen Zwetschgendatschi mit Obst von unserer Streuobstwiese.

Dies ist aber nicht die einzige Aktion: In der darauffolgenden Woche helfen die Schüler auch noch Frau Rutkowski vom BUND bei der Pflege des Kalkquellmoors bei Moos.Trotz all der Anstrengung bereitetet es den Kinder Freude das gemähte Schilf zu entfernen. Ohne diese Aktion würden seltene Pflanzen wie das Löffelkraut verschwinden.

 

Und am 30. September pflanzen wir zusammen mit Herrn und Frau Riesemann vor dem neuen Sportheim des SV Taching einen Trompetenbaum. Des weiteren werden in dem umliegenden Beet noch Funkien, Astern und Frühlings-Gedenkemein eingesetzt, um das schöne Erscheinungsbild abzurunden.

Oktober

5. Oktober 2016 - Anbau von Wintergetreide

Zusammen mit Simon Angerpointner baut die Umwelt-AG am Ortsrand von Taching Roggen an. Gar nicht so einfach das Getreide mit der Hand zu sähen. Gespannt werden wir in den nächsten Monaten die Wachstumsfortschritte beobachten.

25. Oktober 2016 - Schulbustraining

Im Herbst findet ein Bustraining für die erste Klasse mit der Polizei statt. In sehr anschaulicher Weise wird den Kindern erklärt, worauf sie beim Fahren mit dem Schulbus achten müssen, um sicher in die Schule und wieder nach Hause zu gelangen. 

November

10. November 2016 - Sinnesparcours

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Traunstein stellt der Grundschule Taching ein Stationentraining rund um das Thema Kinderernährung und Sensorik zur Verfügung.

Ziel ist es, dass die Kinder spielerisch ihre Sinne trainieren. An den verschiedenen Entdeckerstationen, welche von vielen fleißigen Eltern betreut werden, können die Schüler Lebensmittel sehen, fühlen, riechen, hören und schmecken. Sie ertasten beispielsweise die Beschaffenheit verschiedener Grundnahrungsmitttel oder erleben, wie Wasser mit Kohlensäure am Gaumen kitzelt. Die Kinder erfahren also, dass Essen spannend sein kann und Spaß macht - die beste Voraussetzung für einen ausgewogenen Ernährungsstil.

11. November 2016 - Weihnachten im Schuhkarton

Auch dieses Jahr unterstützt die Grundschule Taching und der Kindergarten Tengling die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Über 70 Pakete konnten der Sammelstelle in Freilassing übergeben werden. Vielen Dank an alle fleißigen Helfer!

15. November 2016 - Besuch im Rathaus

Die 4. Klasse besucht die Gemeindeverwaltung in Waging. Die Bürgermeisterin Ursula Haas führt die Kinder durch die Ämter und steht den Schülerinnen und Schüler für Fragen zur Verfügung.

18. November 2016 - Vorlesetag

Die Kinder aller Klassen freuen sich über Besuch aus dem Annette-Kolb-Gymnasium. Vier junge Damen lesen für die Schüler "Geschichten vom Franz" von Christine Nöstlinger vor und bearbeiten im Rahmen dieses Projekts verschiedene Aufgaben mit den Kindern. Unter anderem wird ein Lesezeichen angefertigt. Die Mädchen und Buben haben eine Menge Spaß dabei und die Schule freut sich, dass ein derartiges Leseprojekt unter der Betreuung weiterführender Schulen mittlerweile fester Bestandteil des Schulalltags wird.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Taching