Herbst 2018

11. September 2018 - 1. Schultag

An der Grundschule Taching begann für 18 Schüler die Schulzeit. Nachdem sie sich zunächst ihren Platz im Klassenzimmer ausgesucht hatten, führten die Patenkinder der 3. Klasse die neuen Erstklässler in die Schulaula. Dort wurden sie im Rahmen einer Begrüßungsfeier in die Schulfamilie aufgenommen. Im Anschluss durften die Schulanfänger in ihrer ersten richtigen Schulstunde die „Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte“ kennen lernen. Nach der Segnung in der Kirche durch Pfarrer Konrad Roider wurde noch das gemeinsame Klassenfoto gemacht.

13.09.2018 - Sicher auf dem Schulweg

Gleich zu Beginn des neuen Schuljahres fand für die 1. Klasse der Grundschule Taching ein Bustraining mit der Polizei statt. Herr Kadur und Herr Finkenzeller von der Jugendverkehrsschule erklärten den Kindern in sehr anschaulicher Weise, worauf sie beim Fahren mit dem Schulbus achten müssen, um sicher in die Schule und wieder nach Hause zu gelangen. Sie lernten wichtige Regeln für das Einsteigen, Fahren sowie das Aussteigen aus dem Bus kennen. Bei einer Probefahrt mit dem Bus verfolgten die Kinder gespannt, was bei einem Bremsmanöver passiert, wenn man nicht angeschnallt ist. Im Anschluss wurde das sichere Überqueren der Fahrbahn geübt. Jedes Kind bekam bei diesem Sicherheitstraining von den Beamten eine Warnwesten des ADAC überreicht, die gerade im Herbst und Winter für zusätzliche Sicherheit auf dem Schulweg sorgen soll. Mithilfe eines interessanten Experiments, bei dem mit einer Taschenlampe die Leuchtkraft der Sicherheitswesten im Dunkeln gezeigt wurde, sollten die Kinder dafür sensibilisiert werden, dass es ihrer Sicherheit dient, auf dem Schulweg immer eine Warnweste zu tragen. 

18. September 2018 - Wandertag

Die erste und zweite Klasse nahm sich an diesem sonnigen Dienstag den Panoramaweg vor. Besonders Spaß macht das Lagerbauen im Wald.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Taching