Sommer 2020

Aktion "Toter Winkel"

In Zusammenarbeit mit der Spedition Eberl konnten wir für den 14. und 15.7. für den Bereich Verkehrserziehung eine Aktion zum Thema "Toter Winkel" organisieren. Ganz praktisch wurde den Kindern vor Augen geführt, was der "Tote Winkel" ist und wie sie mit dieser Gefahr im Alltag umgehen können. Vielen Dank an dieser Stelle an die Firma Eberl, die hierfür an zwei Tagen mit einem Lastwagen vor Ort war.

Spende der Raiffeisenbank Waging Dank der großzügigen Spende über 1000 Euro konnte ein weiterer Pflanztrog im Vorgarten der Schule angeschafft werden. Der Rest des Geldes wird im nächsten Schuljahr für Projekte im Rahmen der erneuten Umweltschulenbewerbung verwendet.Vielen Dank!

Abschlussgottesdienst

Im Rückblick war Schuljahr 2019/20 zweigeteilt: Es gab eine gewohnte Schulzeit und eine Corona-Schulzeit mit „Lernen zuhause“ und Unterrichtstagen in kleinen Gruppen mit besonderen Regeln. Zum Abschluss des Schuljahres gab es – wie gewohnt – einen Gottesdienst in der Kirche St. Paul. Aber er fand – wie der Unterricht in der Corona-Schulzeit – in kleinen Gruppen mit besonderen Regeln statt. Dass es gute und schwierige Zeiten im Leben gibt, war auch Thema im Gottesdienst. Wir wurden daran erinnert: Wir müssen gute und schlechte Zeiten nicht alleine meistern. Gott will mit uns sein!Am letzten Schultag wurden außerdem die Schülerinnen und Schüler der 4.Klasse im Rahmen des Gottesdienstes verabschiedet. Vielen Dank an Margit Roth und unseren Pfarrer Konrad Roider für die Gestaltung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Taching